Mai 18

Die Laufuhr – Effektiv und Stylisch!

0  comments

Die Laufuhr ist eine, speziell fürs Laufen ausgelegte, Sportuhr. Besonders interessant für Marathonläufer oder auch Hobbyjogger. Ich stelle euch die wichtigsten Feautures vor, nenne Beispiele wie Ihr euch eure Laufuhr auswählen solltet und gebe 3 Vorschläge aus verschiedenen Preisklassen an.

Läuferin

Was muss eine Laufuhr können?

Eine Laufuhr ist grundsätzlich die Basis aller Sportuhren. Denn Funktionen für das Lauftraining haben so gut wie alle Sportuhren. Denn am wichtigsten ist dafür das GPS und die Herzfrequenz. Alles darüber hinaus sind nur Extras beziehungsweise weitergehende Hilfestellungen und Analysefunktionen.

Dennoch gibt es natürlich Unterschiede in der Qualität und in den jeweiligen Modi.

Pulsmesser / Herzfrequenzmesser:

Die meisten Sportuhren sind mit einer optischen Pulsmessung ausgestattet. Andere wiederum benötigen einen externen Pulsmesser in einem Gurt um die Brust.

Oftmals wird behauptet optische Pulsmesser seien nicht so genau wie die Pulsgurte. Allerdings sollen laut vielen Tests optische Pulsmesser mittlerweile ähnlich genau sein.

Die optische Pulsmessung funktioniert so, dass sich auf der Rückseite des Uhrgehäuses mehrere LEDs befinden, zudem ein optischer Sensor, welcher das reflektierende Licht der LEDs misst, wenn diese die unter der Haut befindlichen Blutgefäße durchdringen. Durch das unterschiedliche Blutvolumen wird das Licht somit entweder reflektiert oder absorbiert. Daraus wird dann der aktuelle Puls von dir ermittelt.

Man sollte aber vor allem auf den richtigen Sitz der Uhr achten, damit man eine zuverlässige Messung erhält.


GPS

Ich glaube fast jeder weiß wie das GPS funktioniert. Jedes moderne Smartphone oder Auto hat dies integriert und daher war es nur logisch, dass auch Sportuhren mit diesem System ausgestattet werden.
Grade in der Sportuhr ist das System äußerst wichtig. Denn man kann nicht nur seine Route verfolgen und im Nachhinein ansehen, sondern auch Strecken speichern und seine Zeit protokollieren. Dadurch lassen sich Leistungsziele weiter verbessern und man kann das Training noch effizienter gestalten.

Welche Laufuhr passt zu mir?

Welche Laufuhr zu deinem Persönlichen Lauftraining passt muss Du dir eigentlich selbst beantworten. Weder Ich noch jemand anderes kennt deine Laufgewohnheiten, deinen Stil und deine Intensität.
Wichtig ist jedoch, ob Du nur deine Herzfrequenz prüfen möchtest oder weitergehende Analysefunktionen haben willst, um dein Training effizienter und besser zu gestalten.

Es gibt Uhren mit eingestellten Routen, Zeiterfassung und integrierten Analysefunktionen zur körperlichen Verfassung.
Daher sei dir bewusst was du brauchst, wie viel du investieren möchtest und ob es sich nicht doch lohnt eine Smartwatch oder nur einen Fitness Tracker anzuschaffen.

Welches ist die beste Laufuhr?

Es gibt viele unterschiedliche Sichtweisen, welches die beste Laufuhr ist. Eines gilt aber immer, Qualität und eigene Vorlieben machen die beste Laufuhr für dich aus. Je teurer desto mehr Funktionen. Brauchst Du viel Hilfe bei deinen Trainings oder willst Du nur mal ein Stündchen laufen, zum Abschalten?

Bereitest du dich auf einen Marathon vor benötigst du natürlich ganz andere Funktionen wie auf dem Laufband zu Hause. Daher zeige Ich dir heute drei Laufuhren aus drei unterschiedlichen Preiskategorien. 

Die besten Sportuhren 2020

Schaut euch die besten Sportuhren 2020 an.

Alles ist Vertreten. High End oder doch die günstige Variante.

Für was entscheidest Du dich?

Laufuhren unter 100€

Laufuhren für unter 100€ gibt es viele. Allerdings muss man aufpassen, wie Qualität und Verarbeitung gelungen sind. Daher ist dies eher was für Einsteiger bzw. Hobbyläufer. Man sollte nicht allzu sehr auf die Daten vertrauen. Allerdings sind es dennoch gute Anhaltspunkte oder sogenannte Richtwerte. Wer also den sparsamen weg gehen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein. Daher stelle ich euch die Sportuhr vor, die man auch wunderbar im Alltag integrieren kann.

Yamay Sportuhr

Die Yamay Sportuhr ähnelt einer Smartwatch und hat auch einige Funktionen einer solcher. Sie kann Benachrichtigungen anzeigen und auch Musik lässt sich mit Bluetooth Kopfhörern leicht abspielen. Sportlich gesehen geht es erst in Verbindung mit dem Smartphone richtig los.

Ein Vorteil ist der Sportmodi für das Laufband, weshalb ich diese Uhr auch ausgewählt habe. Denn viele Laufeinsteiger, gehen auch ins Fitnessstudio und Laufen dort auf dem Laufband. Diese Uhr ist dafür völlig ausreichend.

Und durch die Aktivitätsverfolgung und den Pulsmesser kann man die Sportuhr auch draußen wunderbar nutzen. Wer eine günstige Alternative zu den Hochwertigen Sportuhren sucht ist hier genau richtig aufgehoben. 

Yamay Sportuhr

Laufuhren zwischen 100€ - 250€

Laufuhren in der mittleren Preiskategorie sind sehr sehr zahlreich und hoch Qualitativ vertreten. HIer bleiben meistens nur wenige Wünsche übrig. Für jeden Hobby Wettkämpfer und motivierten Laufsportler genügen diese Sportuhren allemal. Wer also bereit ist ein bisschen Geld zu investieren, wird durch die Laufuhren sein Training verbessern und effizienter gestalten können.

Polar M430

Polar M430 Laufuhr

Die Polar M430 Ist eine Laufuhr mit integriertem GPS, somit ist erstmal keine Smartphone Verbindung nötig. Ein entscheidender Vorteil für Läufer. Zudem verfügt sie über einen optischen Pulsmesser und viele Trainingsfunktionen.

Hier wird sich rein auf das Laufen fokussiert. Daher ist diese Sportuhr ideal geeignet, für alle ambitionierten und leistungsorientierten Luftsportler. Die Polar kann beispielsweise deine Rundenzeiten berechnen, deine Läufe analysieren und somit dein Trainingsmehrwert erheblich steigern. So kannst du effizienter und zielbewusster trainieren.

Mit den vielen Analysefunktionen hast du ebenfalls die Möglichkeit deine Belastungen besser einzuschätzen und somit unnötige Verletzungen vorzubeugen.

Mit den intelligenten 24/7 Tracking ist die Uhr auch ideal für den Alltag, auch Ihre Optik ist nicht zu auffällig. Eine alles in allem sehr gute Lösung für den Laufsportler.

Laufuhren über 250€

Laufuhren für über 250€ lasse ich zur High End Klasse zählen. Denn hier ist man für fast alles gerüstet. Ab hier sind es wirklich nur noch Nuancen, die zwischen den Uhren entscheiden. Ab hier finden sich zum großen Teil auch nur noch Multisportuhren oder Smartwatches. Deshalb kommt es auf den Geschmack eines jeden an. Die Laufuhren in dieser Kategorie sind für absolute Vollprofis und jeden der sein Training auf die höchste Effizienzstufe bringen möchte. Technisch gesehen gibt es hier alles was man sich Vorstellen kann.

Garmin Forerunner 935

Die Garmin Forerunner 935 ist eine sehr leichte Laufuhr, mit diversen Lauffunktionen aber auch Funktionen für andere Sportarten. Dank ausgefeilten GPS und integriertem optischen Pulsmesser ist sie aber grade für Laufsportler eine unfassbar gute Alternative.

Trainigsauswertungen zeigen Dir deine Leistungen, deine körperliche Verfassung und deine Intensität. Sie motiviert dich zum Weitermachen und Verbessern. Grade diese Analysefunktionen helfen enorm, das Training und die Erholung im Blick zu behalten. Effizienz und Erholung steht im Mittelpunkt. Alles mit dem Ziel das Training an Dich anzupassen und deine Leistungen dementsprechend zu pushen.

Optisch gesehen ist sie anfangs sehr schlicht gehalten, allerdings gibt es die Möglichkeit die Uhr durch Wechselarmbänder stark zu individualisieren. Zudem hat die Sportuhr mit sehr hoher Akku Laufzeit eine große Alltagstauglichkeit.

Ambitionierte Laufsportler und Profis kommen hier voll auf Ihre kosten. Wer also etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchte, macht bei dieser Sportuhr mit Sicherheit nichts falsch.

Garmin Forerunner 935

Related posts

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>